Fettreduktion durch Kälte

Ver­än­dern Sie
Ihre Kör­pfer­for­men
ohne Ope­ra­tion

Ge­wisse Fett­pol­ster be­kom­men wir trotz Sport­pro­gramm und di­ver­sen Diä­ten oft nicht in den Griff. Rei­ter­ho­sen, Hüft- und Bauch­speck, so­ge­nannte Win­ke­arme oder Dop­pel­kinn kön­nen durch das nicht-in­va­sive Ver­fah­ren der Fett­re­duk­tion durch Kälte re­du­ziert wer­den. Die­ses Ver­fah­ren wird auch Kryo­li­po­lyse oder um­gangs­sprach­lich «Fat Free­zing» ge­nannt. 
Die Kryo­li­po­lyse ist eine nicht-ope­ra­tive und scho­nende Me­thode zur Re­duk­tion von klei­ne­ren bis mo­de­ra­ten Fett­an­samm­lun­gen.

Ohne Ope­ra­tion,

ohne Nar­kose

Be­hand­lung von Fett­zel­len mit kon­trol­lier­ter Küh­lung

Keine Na­deln

Schmerz­arm und scho­nend

Mi­ni­male Aus­fall­zeit

Fett­re­duk­tion durch
kon­trol­lierte Küh­lung —

So funk­tio­niert es

Link zum Vi­deo hier.

CH/0041/2019 | Er­stel­lungs­da­tum April 2019

Er­stellt von Al­ler­gan, ei­nem welt­weit füh­ren­den An­bie­ter in der me­di­zi­ni­schen Äs­the­tik.

Im­pres­sum

Da­ten­schutz

AGBs

© Das Co­py­right für sämt­li­che In­halte die­ser Web­site liegt bei der Al­ler­gan AG, Zü­rich.